Lernen Sie den YouTube-Scherzler kennen, der Trump-Republikaner verrückt macht

Politik


Lernen Sie den YouTube-Scherzler kennen, der Trump-Republikaner verrückt macht

Wenn Sie eine prominente Persönlichkeit in Trumpworld, konservativen Medien oder QAnon-Land sind, besteht eine gute Chance, dass Chris James Ihnen am Telefon einen Streich gespielt hat.

In der dieswöchigen Folge von The Daily Beast’s Fieberträume Podcast , James, ein in Kanada lebender Komiker und Moderator der Nicht einmal eine Show YouTube-Serie, setzt sich mit den Moderatoren Will Sommer und Asawin Suebsaeng zusammen, um seine Bemühungen zu besprechen, Rudy Giuliani, Seb Gorka, Repräsentant Dan Crenshaw , und unter anderem die rechtsextreme Abgeordnete Marjorie Taylor Greene.


„Ich habe Rudy Giuliani auf seinem Handy angerufen, als er Trumps Anwalt war, als … sie versuchten, die Wahl zu kippen und er Trumps führender Anwalt war“, erzählt James. „Ich rief ihn von einer zufälligen Telefonnummer aus an und sagte nur: ‚Mr. Giuliani, ich habe Informationen, die ... dazu beitragen werden, diese Wahlen abzulehnen.‘ Und er sagte: ‚Lass es uns hören.‘ Und ich konnte einfach nicht glauben, dass dies der führende Anwalt des Präsidenten der Vereinigten Staaten war, der versuchte, die Wahlen abzulehnen.“

James’ Tipp, wie der damalige Präsident Trump an der Macht festhalten könnte? 'Mein Hinweis war, dass Rudy Giuliani geheiratet und Sex mit seiner Cousine hatte.'

Er fuhr fort: 'Diese Leute sind in Machtpositionen und sie handeln auf diese unglaublich rücksichtslose Weise.' James fügte hinzu, als er Marjorie Taylor Greene kalt anrief, kaufte sie, dass er einer ihrer größten Unterstützer war … bis er sagte, wen er anrief. Und manchmal tun James' Streiche mehr, als nur seine konservativen Ziele zu ärgern. Er sagt, er werde Rep. Crenshaw „viel“ genannt, und einmal habe der texanische Kongressabgeordnete „mich zurückgerufen und er wollte einen Faustkampf mit mir haben“.

An anderer Stelle in der Folge führen Suebsaeng und Sommer ihre neueste Berichterstattung darüber durch, wie die falsche Vorstellung von Trumps Wiedereingliederung in das Weiße Haus im August hat sich von MyPillow CEO Mike Lindell hochgearbeitet , durch rechtsextreme Fiebersümpfe und Fanfiction, bis zu den wahnhaften Ohren des Ex-Präsidenten. Auch wenn Sie sich gefragt haben, wie Fox News star Greg Gutfeld 's neues Unternehmen mit bezahlten Abonnenten läuft ... Sommer hat festgestellt, dass es sich meistens wie ein fauler Versuch anfühlt, seinen Fans zu zeigen, wie dumm sie sind, wenn sie ihm ihr hart verdientes Geld geben.


Zuhören und abonnieren Fieberträume an Apple-Podcasts , Spotify , und Hefter .