Jimmy Kimmel und Trevor Noah Mock Fox News' 25-jähriges Jubiläum von 'Circle Jerk'

Unterhaltung


Jimmy Kimmel und Trevor Noah Mock Fox News' 25-jähriges Jubiläum von 'Circle Jerk'

Am Donnerstag, dem 7. Oktober, sind es genau 25 Jahre, seit Fox News zum ersten Mal überall auf Kabelboxen gestoßen ist. Und Jimmy Kimmel würde die Gelegenheit nicht verstreichen lassen, ohne den wichtigsten Meilenstein des Netzwerks in seiner Monolog bis spät in die Nacht .

„Das stimmt“, sagte Kimmel. 'Fox News ist jetzt alt genug, um ein Auto zu mieten, es mit Einwanderern zu füllen und zu behaupten, dass es zum Haus deiner Oma fährt, um sie lebendig zu begraben.'


Der Gastgeber stellte fest, dass sie 'den ganzen Tag in Mordor gefeiert haben' und teilte einen Clip des 'kleinen Geburtstagskreis-Idioten' mitFuchs & Freundefand früher am Tag in einem Diner in Greenville, South Carolina, statt. 'Es stellte sich heraus, dass sie sich ziemlich auf diesen besonderen Tag freuen.'

Auf die Frage, warum es „so wichtig“ sei, das große Jubiläum zu feiern, schimpfte eine Frau stattdessen über vermeintlich erkrankte Einwanderer, die über die Grenze kämen. 'Bringen sie die Klauen-im-Mund-Krankheit hier in die Vereinigten Staaten?' fragte sie sich laut. Im Gegenzug fügte ihr Interviewer hilfreich hinzu: „Ganz zu schweigen von COVID…“

'Nun, alles Gute zum Geburtstag, Fox!' sagte Kimmel lachend. „Wenn das nicht kurz gesagt Fox News ist, weiß ich wirklich nicht, was es ist. Ich meine, das fasst alles zusammen.“ Er schloss: 'Denken Sie an Fox News, was immer Sie wollen, ich denke, bei all den Problemen, die wir gerade im Land haben, ist es manchmal einfach schön, einen Kanal einzuschalten und der Realität zu entfliehen, weißt du?'

Die tägliche Show,unterdessen verfolgte einen anderen Ansatz und veröffentlichte eine epische Montage von Fox’ schlimmsten sexuellen Belästigungsmomenten im Fernsehen, um ein Vierteljahrhundert im Fernsehen zu markieren.