Ghislaine Maxwell hortete Fotos von oben ohne europäischen „Mädchen“

Uns-News

Ghislaine Maxwell hortete Fotos von oben ohne europäischen „Mädchen“

Jeffrey Epstein der mutmaßliche Komplize Ghislaine Maxwell fotografierte oft oben ohne europäische „Mädchen“ bei Sexhändlern Palm Beach Herrenhaus , laut einer neu entsiegelten Aussage des ehemaligen Butlers des Finanziers.

Juan Alessi , einst Epsteins Hausverwalter in Florida, sagte in einer Aussage aus dem Jahr 2016 aus, dass Maxwell – Wer steht jetzt vor Gericht Pro Epsteins Sexring – eine begeisterte Fotografin war und dass die meisten ihrer Bilder von ausländischen jungen Frauen mit nacktem Oberkörper in Epsteins Umlaufbahn waren.

„Ich weiß, dass sie rausgegangen ist und im Pool fotografiert hat, weil ich sie später am Schreibtisch oder im Haus gesehen habe; und nackt, 99,9 Prozent der Zeit waren sie oben ohne“, sagte Alessi, der in dem Dokument als „John“ bezeichnet wird. 'Sie waren europäische Mädchen.'

Die Aussage war Teil einer Verleumdungsklage Virginia Roberts Giuffre , ein Überlebender von Epsteins Menschenhandel, reichte 2015 in New York gegen Maxwell ein. Der Fall wurde zwei Jahre später beigelegt, aber viele der Gerichtsakten wurden bis zumMiami Heraldund Giuffre führte einen Rechtsstreit, um sie zu entsiegeln.

Kurz bevor Epsteins Tod im August 2019, a Cache für unversiegelte Dokumente enthüllte eine andere Aussage von Alessi, der behauptete, er habe „wahrscheinlich über 100“ Mädchen bei Epsteins Haus ankommen sehen. Alessi sagte, er habe 'Vibratoren oder Sexspielzeug' gefunden, als er den Massageraum im Obergeschoss der Residenz säuberte, und dass er sie in Maxwells Schrank mit einem 'glänzenden schwarzen Kostüm' aufbewahrte, weil er 'wusste, dass sie dort aufbewahrt wurden'.

Letzten Monat, Maxwells lange geheime Aussage im Fall wurde öffentlich gemacht, als sie angeklagt wurde, Mädchen im Alter von 14 Jahren für Epstein zu rekrutieren und zu pflegen.

Auf Nachfrage sagte Alessi, dass viele europäische Mädchen und einige Amerikanerinnen ohne Hemd am Pool herumliegen würden. Er sagte, Maxwell habe ihre Fotos der Mädchen in einem Album aufbewahrt, das er beim Aufräumen ihres Schreibtisches in Epsteins Haus entdeckt habe.

„Ich muss alles im Haus wieder zusammenbauen“, sagte Alessi. „Manchmal habe ich diese Alben gesehen und da waren Bilder von Mädchen am Pool.“