Drake antwortet auf die Ghostwriter-Vorwürfe von Meek Mill mit dem Diss-Track „Charged Up“

Unterhaltung


Drake antwortet auf die Ghostwriter-Vorwürfe von Meek Mill mit dem Diss-Track „Charged Up“

Anfang dieser Woche hat der Rapper Meek Mill entfesselt eine Reihe von Tweets das versuchte, den viel berühmteren Rapper Drake als Betrüger zu entlarven. Weißt du, die beiden hatten vor kurzem an der Meek Mill-Single „R.I.C.O.“ einen Ghostwriter verwenden auf der Melodie und täuscht seine Raps vor:

In einem Tweet ist das seit gelöscht , Rick Ross nahm sich Zeit von seinem vollen Terminkalender, in dem er sich mit 50 Cents Trolling und angeblichen Pistolenpeitschen beschäftigte, um sich auf die Seite von Drizzy zu stellen, während Chris Brown seinen langjährigen Erzfeind zum Clown machte ein auf Instagram gepostetes Meme (das wurde auch gelöscht). Andere Koryphäen der Rap-Welt waren ebenfalls beteiligt, darunter der langjährige Drake-Kollaborateur Noah „40“ Shebib, der aufstand zur Verteidigung seines Mannes , und DJ Funkmaster Flex, der anscheinend den Verstand verloren . Sogar Meek Mill entschuldigte sich auf der Bühne bei seiner aktuellen Freundin – und ihrem langjährigen Drake-Kumpel und angeblichen Geliebten – Nicki Minaj:


Aber eine Stimme, die während dieser ganzen Zeit sehr leise war, war Drake. Bis jetzt.

Am Samstag veröffentlichte der kanadische Rapper einen Diss-Track im Beats-1-Radio, der sich gegen Meek Mill richtete – und seine ungezügelten Anschuldigungen – namens „Charged Up“.

Der Song spricht die Ghostwriting-Vorwürfe von Meek an, und obwohl er ihn nicht namentlich anspricht, richtet er sich zweifellos an ihn:

„Ich habe heute etwas für die Kinder getan / Aber ich bin daran gewöhnt, dass ihr alle Wohltätigkeitsfälle verursacht. Ich schweige, weil wir im Krieg sind und ich bin sehr geduldig“, rappt Drake.


„Charged Up“ besteht hauptsächlich aus Drake Freestyling über einem gedämpften Beat, wobei der Refrain darin besteht, dass er schreit: „Ich bin aufgeladen!“ Tatsächlich bin ich erstaunt / Der perfekte Start in den Sommermann, diese Scheiße ist ein doozy / Diese Scheiße verdreht den Film, aber ziehe keine voreiligen Schlüsse / Ihr Jungs bekommt nichts von euren Gefühlen ich / Du solltest es annehmen dies könnte einer unserer wahrsten Momente sein / OK, der Flow kommt mir bekannt vor, nicht wahr? / Muss ich dich daran erinnern, dass Jimmy zwanzig Millionen drauf hat“, sagt er. Gefälligkeiten für Leute / Denn es ist nicht so, dass ich das Geld brauche, das ich mit einem Feature verdiene / Ich sehe, Sie Niggas haben Schwierigkeiten, Gold zu bekommen / Verwandeln Sie sich in einige So-und-So's, die niemand weiß.

Später grübelt Drake darüber nach, wie albern Meek Mills unbedeutende Anschuldigungen angesichts des Schadens sind, der unbewaffneten schwarzen Männern von der Polizei zugefügt wird: „Polizisten töten Leute mit erhobenen Armen / Aber Ihr Hauptaugenmerk liegt darauf, uns zu schaden?“

Drizzy hat gesprochen.

Samstagabend reagierte Meek Mill auf den Diss-Track und nannte ihn 'Babylotion weich', während er Drakes Stift anerkannte.