Lassen Sie den schrecklichen Sound Ihres Fernsehers hinter sich und holen Sie sich eine Soundbar

Ausgekundschaftet

Lassen Sie den schrecklichen Sound Ihres Fernsehers hinter sich und holen Sie sich eine Soundbar

Da Fernseher dünner und billiger geworden sind, sind ihre Lautsprecher merklich schlechter geworden. Heutzutage haben die meisten Fernseher nur nach unten oder nach hinten abstrahlende Lautsprecher, die leise und blechern klingen, was dem 65-Zoll-Giganten eines Fernsehers, für den Sie 1.000 US-Dollar ausgegeben haben, nicht gerecht wird. Wenn Sie nicht das Geld – oder den Platz im Wohnzimmer – für ein vollwertiges Lautsprechersystem haben, ziehen Sie eine Soundbar in Betracht, die ohne großen Aufwand eine enorme Qualitätssteigerung bietet.

Lassen Sie uns das zuerst aus dem Weg räumen: Eine Soundbar ist eine enorme Verbesserung des integrierten Sounds Ihres Fernsehers und kann sogar einige Surround-Sound-Funktionen bieten – aber sie wird nicht so gut sein wie ein echtes Set in voller Größe von hochwertigen Lautsprechern. Hier gelten noch immer die Gesetze der Physik, und Soundbars sind ein Kompromiss, der eine Balance zwischen Klangqualität, Ästhetik und Raumeffizienz bietet.

Trotzdem haben Soundbars in den letzten Jahren einen langen Weg zurückgelegt, und Sie werden vielleicht überrascht sein, wie immersiv sie sein können. Hier sind einige Dinge, auf die Sie beim Einkaufen achten sollten, zusammen mit einigen Empfehlungen von verschiedenen Herstellern.

Einfache 2.1- oder 3.1-Soundbars

Nur weil etwas einfach ist, heißt das nicht, dass es nicht gut klingen kann. Beginnen wir mit dem grundlegendsten Soundbar-Setup: eine Leiste vor Ihnen mit zwei Treibern darin (vielleicht drei und möglicherweise ein separater Subwoofer). Diese Basis-Soundbars sind in allen Preisklassen erhältlich und bieten mit minimalem Aufwand eine enorme Steigerung der Klangqualität.

Wenn Sie ein begrenztes Budget haben, ist Vizio normalerweise die richtige Marke – sie sind vielleicht für ihre erschwinglichen Fernseher bekannt, aber sie machen auch überraschend gute Soundbars für das Geld. Ihre 29-Zoll-Soundbar kostet nur etwa 80 US-Dollar, und obwohl es keinen Subwoofer enthält, wird es ein großer Fortschritt gegenüber dem integrierten Sound Ihres Fernsehers sein. Wenn Sie einen Subwoofer haben möchten, ihre etwas größere, lautere und weniger ausgestattete 36-Zoll-Soundbar ist ein toller Kauf für 180 $.

Vizio 29' 2.0-Kanal-Soundbar

Bei Amazon kaufen$79

Kostenloser Versand | Kostenlose Rücksendungen

Vizio 36' 2.1-Kanal-Soundbar

Kaufen bei Amazon$180

Kostenloser Versand | Kostenlose Rücksendungen

Wenn der Preis steigt, erhalten Sie mehr Funktionen oder eine bessere Klangqualität (oder beides). Zum Beispiel die neuen $400 Sonos Beam fügt Musik-Streaming über Alexa, Sonos und AirPlay hinzu, mit 700 US-Dollar Sonos-Playbar bietet eine bessere Klangqualität mit ein paar Einschränkungen (wie kein Alexa). Wenn Sie bereits Sonos-Lautsprecher in Ihrem Haus haben, sind diese ein Kinderspiel, und Sie können sogar Ihre anderen Sonos-Lautsprecher als Surround-Sound verwenden oder eine drahtlose hinzufügen Sonos Sub zur Mischung.

Sonos Beam

Bei Amazon kaufen$399

Kostenloser Versand | Kostenlose Rücksendungen

Sonos-Playbar

Bei Amazon kaufen $699

Kostenloser Versand | Kostenlose Rücksendungen

Sonos Sub

Kaufen bei Amazon$599

Kostenloser Versand

Wenn Sie nicht am Sonos-Ökosystem interessiert sind, Polks Befehlsleiste bietet ähnliche Streaming-Funktionen und einen Subwoofer für nur 200 US-Dollar und Klipsch bietet qualitativ hochwertiges Audio ohne Streaming-Funktionen in unterschiedlichen Preisklassen.

Polk Audio Command Soundbar

Bei Amazon kaufen$199

Kostenloser Versand | Kostenlose Rücksendungen

Wenn Sie Wert auf Klangqualität legen, aber dennoch die Ästhetik einer Soundbar wünschen, suchen Sie nach High-End-Soundbars von Boutique-Audioherstellern. Nicht alle von ihnen werden daher unbedingt über Bluetooth oder andere Streaming-Funktionen verfügen, aber die Definitive Technology W-Serie – d. h. die 1.300 US-Dollar Im Studio und die $900 W Studiomikro – bieten eine hervorragende Balance zwischen Wiedergabetreue und Funktionen, sodass Sie Musik von ihrer App über Wi-Fi streamen können. Beide kommen auch mit Subwoofer und unterstützen DTS Play-Fi , mit dem W Studio können Sie Surround-Lautsprecher von anderen Play-Fi-unterstützten Herstellern hinzufügen.

Soundbars mit „virtuellem“ Surround Sound

Hier wird es etwas interessanter. Heutzutage behaupten viele Soundbars, Surround-Sound mit einer Reihe verschiedener psychoakustischer Technologien zu emulieren, indem sie kleine Verzögerungen im Audio hinzufügen oder seitlich abstrahlende Lautsprecher verwenden, die Geräusche von den Wänden abprallen lassen, um die Illusion von Surround-Sound zu erzeugen. Dafür zahlen Sie mehr als für eine einfache 2.1-Soundbar mit vergleichbarer Audioqualität, aber dafür erhalten Sie etwas mehr Immersion.

Samsung , LG , und Sony alle stellen Soundbars in dieser Arena zu unterschiedlichen Preisen her, und die, die ich gehört habe, klingen gut. Wenn Sie eine Marke haben, die Ihnen gefällt oder Sie möchten, dass sie sich nahtlos in Ihr Samsung/LG/Sony-Fernsehgerät integriert, dann entscheiden Sie sich dafür.

Diese Technologie hat jedoch einen Nachteil: Sie ist sehr raumabhängig. Da der Klang auf eine bestimmte Weise von Ihren Wänden abprallt, benötigen Sie einen Raum, der dem Design der Soundbar entspricht – auf das Sie wahrscheinlich keine Kontrolle haben. Wenn Ihre Wände zu weit auseinander stehen oder Sie ein offenes Wohnzimmer ohne Wand an einer Seite haben, können Sie möglicherweise nicht den Surround-Effekt erzielen, den sie behaupten. Stattdessen sind diese zusätzlichen Kanäle wahrscheinlich sehr 'vorwärts'. Sie werden Geräusche hören, die nach links und rechts an Ihrem Fernseher vorbeirauschen, was sehr cool ist – es wird Sie nur nicht unbedingt so umhüllen, wie es Surround-Sound tut. Es sei denn, Ihr Zimmer ist genau so geformt.

Aus diesem Grund empfehle ich, wenn Sie sich für eine virtuelle Surround-Bar entscheiden, eine zu verwenden, die eine Art „Raum-Setup“ bietet, wie Yamahas 300 US-Dollar YAS-207 , ihre $1200 YSP-2700 , oder ihre $1600 YSP-5600 . Mit einer App auf Ihrem Smartphone können Sie die Leistung des virtuellen Surrounds basierend auf Ihrem Raum anpassen, wodurch Sie etwas mehr Kontrolle darüber haben, wie gut es funktioniert. Es wird immer noch nicht dasselbe sein, als ob Sie überall Lautsprecher um sich herum haben, aber es wird ein Fortschritt gegenüber dem herkömmlichen Stereoklang sein, ohne dass zusätzliche Lautsprecher verkabelt werden müssen.

Yamaha YAS-207BL Soundbar

Bei Amazon kaufen $230

Kostenloser Versand | Kostenlose Rücksendungen

Yamaha Surround Musiccast Soundbar Heimlautsprecher Schwarz

Kaufen bei Amazon$1200

Kostenloser Versand | Kostenlose Rücksendungen

Yamaha 7.1.2-Kanal Dolby Atmos MusicCast Soundbar

Kaufen bei Amazon$1600

Kostenloser Versand | Kostenlose Rücksendungen

Soundbars mit True Surround Sound

Sie möchten also den Komfort und die Platzeffizienz einer Soundbar, möchten aber nicht auf echten Surround-Sound verzichten. Ich verstehe Sie – und zum Glück gibt es viele Soundbars, die drahtlose separate Satellitenlautsprecher bieten, die Sie für zusätzliches Eintauchen neben sich installieren können. Dies ist meiner Meinung nach die beste Soundbar-Technologie, die Ihnen eine großartige Balance an Funktionen bietet. Sie erhalten echten Surround-Sound mit geringerer Stellfläche und ohne Kabel bis zum Receiver zurückführen zu müssen. (Sie müssen diese Satellitenlautsprecher jedoch immer noch an die Wand anschließen, da sie Strom benötigen).

Am Budgetende ist Vizio immer noch König, mit ihre 36-Zoll-5.1-Soundbar bietet guten Sound zu einem guten Preis, ganz zu schweigen von Bluetooth- und Chromecast-Unterstützung. Im Mitteltonbereich gibt es einige der oben genannten „virtuellen“ Soundbars von LG oder Sony und fügen Sie ihre jeweiligen Satellitenlautsprecher hinzu ( LG hier , Sony hier ) für ein paar hundert Euro mehr. LG und Sony haben beide Dolby Atmos in vielen ihrer Soundbars, die den Ton von Ihrer Decke abfeuern, um Discs oder Streaming-Diensten, die dies unterstützen, noch mehr Dimension zu verleihen. Wie die Virtual-Surround-Technologie hat sie Raumanforderungen, die jedoch etwas einfacher zu bekommen sind: Sie benötigen nur eine Decke zwischen 7,5 und 3,50 m ohne Winkel oder andere große Hindernisse. Es wird immer noch ein bisschen 'vorwärts', aber es erzeugt definitiv einen coolen Effekt.

Wenn Sie jedoch bereit sind, etwas mehr auszugeben, bieten sowohl Vizio als auch Samsung Soundbars mit Atmos sowohl in der Bar als auch in den Satellitenlautsprechern an, die Ihnen den eindringlichsten Klang aller Optionen hier bieten. Vizios 5,1.4 bar kostet $1000, während Samsungs 7,1.4 bar – was zusätzliche seitlich abfeuernde Treiber in der Bar enthält – kostet 1600 US-Dollar. Dadurch ist das Samsung jedoch immer noch am besten in einem Raum mit seitlichen Wänden aufgehoben. Wenn Sie nach dem beeindruckendsten Soundbar-Paket suchen, das Sie kaufen können, sind beide Soundbars einen Blick wert.

Vizio 46-Zoll 5.1.4 Premium-Heimkino-Soundsystem

Bei Amazon kaufen $754

Kostenloser Versand | Kostenlose Rücksendungen

Für eine der Boutique-Soundbars wie die von Definitive Technology können Sie natürlich noch mehr ausgeben Im Studio , und fügen Sie auch Ihre eigenen Surround-Lautsprecher hinzu, die wahrscheinlich noch besser klingen – aber sie enthalten keine integrierten Atmos wie die anderen erwähnten Bars. Es liegt an Ihnen, was Sie lieber haben möchten.

Achten Sie auf Eingaben

Hoffentlich sollte das ausreichen, um Ihre Suche nach der ultimativen Soundbar für das Wohnzimmer zu beginnen. Auf eine andere Sache sollten Sie jedoch achten: die Anzahl und Art der Eingaben auf der Leiste.

Manche Bars, wie das Vizio 5.1.4-System, haben nur einen HDMI-Eingang. Dies ist kein Problem, wenn Sie nur ein Gerät haben, von dem Sie Filme abspielen, aber wenn Sie mehrere Boxen haben, gibt es einige Setup-Macken. Sie müssen sie an Ihren Fernseher anschließen und den HDMI ARC-Anschluss Ihres Fernsehers verwenden, um Audio an die Soundbar zu senden, anstatt Video von der Soundbar an den Fernseher weiterzugeben. Andere Soundbars können kein HDR-Video passieren oder haben andere Macken, die es erfordern, vom Fernseher zur Soundbar zu wechseln, anstatt umgekehrt. Die Übertragung von Audio vom Fernseher an die Soundbar funktioniert nicht immer so gut, also kaufen Sie von irgendwo mit einem guten Rückgaberecht und testen Sie es mit Ihrem Setup, um sicherzustellen, dass alles reibungslos funktioniert. Es ist ein bisschen mehr Arbeit, als die eingebauten Lautsprecher Ihres Fernsehers zu verwenden, aber glauben Sie mir: Es lohnt sich.

Ausgekundschaftet ist Internet-Shopping mit Puls. Folge uns auf Twitter und Melden Sie sich für unseren Newsletter an für noch mehr Empfehlungen und exklusive Inhalte. Vergessen Sie nicht, unsere Coupon-Website zu besuchen, um weitere Tech-Angebote von Best Buy und Newegg zu finden. Bitte beachte, dass The Daily Beast einen Anteil am Verkauf einsammeln kann, wenn du etwas kaufst, das in einem unserer Posts vorgestellt wird.