Hat 'Brooklyn Nine-Nine' den Hai gesprungen?

Unterhaltung


Hat 'Brooklyn Nine-Nine' den Hai gesprungen?

In seiner zweiten Staffel, Fox's Brooklyn Neun-Neun entwickelte sich zur besten Comedy-Serie zur besten Sendezeit. Sicher, es ist eine ziemlich zweifelhafte Unterscheidung. Die Messlatte für Netzwerkkomödien liegt erschreckend niedrig, mit den besten Serien, die von FX oder seinem Schwesterkanal FXX gehostet werden. Aber die Schöpfer Dan Goor und Michael Schur taten, was jede gute Show in ihrem zweiten Outing tut: Sie verstärkten die Anblick-Gags und Einzeiler, ließen die Nebencharaktere singen (insbesondere die bissig-brillante Chelsea Peretti und der freche Joe Lo Truglio). , und führte mehrere perfekte Cameo-Auftritte aus, von Craig Robinsons luftigem Pontiac Bandit bis hin zu Kyra Sedgwicks handlicher stellvertretender Kommissarin Madeleine Wuntch.

Die Show, mit der Sie es am besten vergleichen könnten, wäre die von NBCDas Büro– eine weitere Arbeitsplatzkomödie mit einer einzigen Kamera, in der ein Mars-Boss und seine verstörten Untergebenen aufeinanderprallen. Und wie die herausragende zweite Staffel vonDas Büro, die Dinge endeten mit einigen großen Umwälzungen: Captain Holt (der ausgezeichnete Andre Braugher) wurde von seinem Hexenfeind Wuntch, dem Partner Jake Peralta (Andy Samberg) und Amy Santiago (Melissa Fumero) küssten sich schließlich, und ein neuer Chef sollte Brooklyns fiktivem 99. Bezirk vorgestellt werdenBill Hader,der Captain Dozerman spielt, einen anspruchsvollen Idioten, der die Leute 'seltsam und verwirrend' findet. Innerhalb von Minuten hat er die Truppe als „Taubnüsse“, „Idioten“ und „Idioten“ gebrandmarkt, bevor er an einem Herzinfarkt zusammenbrach. Er verteilt auch Dozer Pads an die Cops – iPads, die sie alle 55 Minuten eine Aufgabe erledigen müssen, damit sie nicht von einem heulenden Sirenengeräusch gequält werden.


Hader-Gast aufBrooklyn Neun-Neunist aus mehreren Gründen großartig. Zuerst vereint es ihn mit seinemSamstag Nacht LiveMitverschwörer Samberg, und ihre Aufregung ist ansteckend. Zweitens, während der 2013Comedy Central Roast von James FrancoSein Hader, der mit Perücke als Präsident von Hollywood auftrat, machte sich gnadenlos über die Show lustig: „Lustige Polizisten. Du drängst immer an die Grenzen, Andy“, sagte Hader. „Was passiert, wenn dir die lustigen Verbrechen wie Graffiti und Taschendiebe ausgehen? Ich kann es kaum erwarten, Folge 10 zu sehen, in der Brooklyn 99 mit einer Vergewaltigung zu kämpfen hat. „Oh, ich habe das Vergewaltigungsset fallen lassen.Sporgie Dorg!’“

Aber die Einführung von Hader und die Entfernung von Braugher neutralisieren den größten Vorteil der Show: die Feuer-und-Eis-Kombination von Samberg und Braugher, dem Clown und dem Bestatter. Und da Peretti ihm aus der Tür gefolgt ist, können wir ihre seltsame Fixierung auf den muskelbepackten Sergeant mit einem Herz aus Gold Terry (Terry Crews) oder ihre frechen Erwiderungen an Ex-Liebhaber Boyle nicht mehr ertragen. Sie wurde auch neutralisiert.

Stattdessen kollidiert Holt mit Wuntch – was an Glanz verliert, denn wie viele Hexenwitze gibt es? – und Linetti, der ihn mit Boyband-Referenzen unterstützt, z. „Dieser Mann ist ein Timberlake und du musst aufhören, ihn wie einen Fatone zu behandeln!“ Es ist als obFestgenommene Entwicklungbeschlossen, Lucille und Buster an eine ganz andere Familie zu schicken und uns all die köstlichen Reibungen zu nehmen, die sie verursachen, wenn sie mit ihren Lieben zusammen sind.

Unterdessen verläuft die Beziehung zwischen Peralta und Santiago wie erwartet: Sie vereinbaren, die Dinge 'leicht und luftig' zu halten, werden aber versehentlich auf Kamikaze-Shots gehämmert und haben Sex. Ihr Geheimnis wird der Abteilung gelüftet, als Dozerman nach einem Herzinfarkt zusammenbricht, nachdem er sie im Beweisschließfach beim Rummachen erwischt hat. Sie trennen sich kurz und versöhnen sich dann, als sie merken, dass sie sich vermissen – sehr zur Freude von Boyle, der sie als seinen eigenen persönlichen Jack & Rose sieht. 'Sie sollen sterben, während Ihr Kreuzfahrtschiff auf dem Wasser steht!' schreit er Peralta an, während sie kurz draußen sind.


Am Ende der Episode erfahren wir, dass Dozerman durch Peraltas Erzfeind, Officer Pembroke (Dean Winters) – auch bekannt als „The Vulture“ – als Kapitän ersetzt wurde, und Holt darauf reduziert wurde, vor einer Gruppe von Kindern eine Rede über gemeinnützige Arbeit zu halten, während er das Tragen trägt ein Taubenanzug.

So lustig es auch ist, Braugher so verkleidet zu sehen, wie das neue Tauben-Maskottchen des NYPD, es wäre besser, ihn mit seiner fröhlichen Bande von Verbrechensbekämpfern zu sehen, was uns zurück zu bringtDas Büro.

Nach diesem herausragenden Finale der zweiten Staffel – wissen Sie, der Episode „Casino Night“, in der Michael aus Versehen zwei Dates mitbringt, erfahren wir zuerst von Creeds Vorliebe für Diebstahl und Jim und Pam stehlen den lang ersehnten Kuss –Das Bürobegann die dritte Staffel mit Jim, der im selbst auferlegten Exil in Stamford gefangen war. Diese besondere Familiendynamik war gebrochen, und die Dinge waren nie wirklich gleich.

Hoffen wir, dass nach 46 FolgenBrooklyn Neun-Neunfolgt keinem ähnlichen Weg.