Aaron Carter stellt sich auf die Seite der Vergewaltigungs-Ankläger des Backstreet Boy Nick Carter, als die bösartige Familienfehde eskaliert

Unterhaltung


Aaron Carter stellt sich auf die Seite der Vergewaltigungs-Ankläger des Backstreet Boy Nick Carter, als die bösartige Familienfehde eskaliert

Die anhaltende Fehde zwischen dem ehemaligen Kinderstar Aaron Carter und dem Boybander-Bruder Nick Carter spitzte sich am Dienstag zu, als bekannt wurde, dass Nick eine einstweilige Verfügung gegen seinen jüngeren Bruder eingereicht hatte TMZ zuerst gemeldet. Jetzt hat Aaron unwahrscheinliche Unterstützung in der frühen Sängerin Melissa Schuman gefunden, die Nick 2017 der Vergewaltigung beschuldigt .

Am Dienstag reagierte der jüngere Carter auf Twitter auf die Nachricht von der einstweiligen Verfügung. Schreiben , „Mein Bruder hat also gerade eine einstweilige Verfügung gegen mich bekommen. Und mir wurde gerade serviert, lol.“ In zwei separaten Tweets fügte er hinzu: „Pass auf dich auf. @nickcarter wir sind fertig fürs Leben“ und „Ich habe ihn seit vier Jahren nicht mehr gesehen. Und ich habe nicht vor.'


Nick hingegen hat sich dafür entschieden, ein langes Notes-Apps-by-way-of-Twitter zu veröffentlichen Erklärung Als Grund für seine Entscheidung nannte er das gewalttätige und unberechenbare Verhalten seines Bruders. „Nach reiflicher Überlegung bedauern meine Schwester Angel und ich, dass wir heute eine einstweilige Verfügung gegen unseren Bruder Aaron beantragen mussten“, schrieb die Sängerin der Backstreet Boys. „Angesichts des zunehmend alarmierenden Verhaltens von Aaron und seines jüngsten Geständnisses, dass er Gedanken und Absichten hegt, meine schwangere Frau und mein ungeborenes Kind zu töten, blieb uns keine andere Wahl, als alle möglichen Maßnahmen zu ergreifen, um uns und unsere Familie zu schützen.“ Carter teilte die Notiz mit den Hashtags „#mentalhealth“, „#GunControlNow“ und „#GunControl“.

Als offensichtliche Reaktion auf die Aussage, Aaron getwittert , 'Ich bin erstaunt über die Vorwürfe, die gegen mich erhoben werden, und möchte niemandem schaden, insbesondere nicht meiner Familie.' Dann schrieb er in einem drohenderen Ton: „Alles, was ich bitte, ist, dass meine Familie mich in Ruhe lässt. Das ist Blut. Nicht lieben. Ich werde nie in deiner Nähe sein und ich will nicht in deiner Nähe sein. Ich bin derjenige, der gesagt hat, ich sei fertig, dann schickst du mir das!? In Ordnung. Hören Sie auf zu versuchen, mir 5150'd zu holen, bevor ich selbst eine Klage wegen Belästigung einreiche.

Gemäß TMZ , heißt es in der Einreichung einer einstweiligen Anordnung, dass der Sänger von „I Want Candy“ in einem alarmierenden FaceTime mit seiner Zwillingsschwester Angel letzten Monat Angel angeblich sagte, er habe heftige Gedanken darüber, „Babys zu töten“ und er „denke [s] darüber nach, Lauren Kitt zu töten“. “, Nicks schwangere Frau. Dem TMZ-Bericht zufolge soll die Polizei am Tag nach dem betreffenden FaceTime-Gespräch einen Sozialcheck durchgeführt haben. Es stellt auch fest, dass Nick in den Gerichtsdokumenten behauptet, dass Aaron sechs Schusswaffen besitzt, die „leicht verfügbar“ sind.

Obwohl die chaotische Fehde zwischen den Carter-Brüdern seit Jahren andauert, erreichte sie nach der Ankündigung der einstweiligen Anordnung, als Aaron anfing, über die angebliche Gewaltgeschichte seines Bruders gegen Frauen zu twittern, ein neues Niveau und schloss sich seinen Anklägern an. Früher Mittwochmorgen, Aaron empfohlen dass die einstweilige Verfügung eigentlich ein Vergeltungsakt sei, „weil ich mit einem seiner Ankläger live gestreamt habe“. In anderen Tweets beschuldigte er seinen Bruder, mehrere Frauen und minderjährige Mädchen sexuell missbraucht zu haben. Sein Tweetstorm erregte schließlich die Aufmerksamkeit von Melissa Schuman, einem ehemaligen Mitglied der Teen-Girl-Band Dream, nachdem er anfing, sowohl sie als auch die #MeToo-Aktivistin Rose McGowan zu markieren.


Schuman beschuldigte Nick Carter erstmals 2017 öffentlich der sexuellen Übergriffe, ermutigt durch die #MeToo-Bewegung. Sie schrieb eine Aufsatz behauptet, Carter habe sie 2002 angegriffen, als sie 18 und er 22 Jahre alt war vergewaltigte sie. Damals, erklärt sie in dem Essay, hatte sie das Gefühl, nicht über die Ressourcen zu verfügen, um sich „dem Rechtsbeistand meines Täters entgegenzustellen“, also beschloss sie, zu schweigen.

Am Mittwoch sprach Schuman ihre Unterstützung für den Bruder ihres mutmaßlichen Angreifers aus und nannte Aarons Tweets „ mutig .“ „Natürlich glaube ich und stehe zu Aaron, weil ich in aktiver Kommunikation mit anderen Überlebenden von Nick Carter stand!“ Sie getwittert . „Sie halten ihre Geschichten fest und setzen sich weiterhin für ihre Befürwortung ein, obwohl sie nicht unterstützt oder geglaubt werden.“ In einem scheinbar an die Medien gerichteten Tweet sagte Schuman schrieb , 'Sie verunglimpfen den falschen Carter.'

Zu Aarons Online-Anschuldigungen gegen seinen Bruder aus den letzten 24 Stunden gehören „ Unzucht mit Minderjährigen “ und Mädchen zum Schweigen zu bringen. In einem vagen, ununterbrochenen Tweet, er schrieb , „Einstweilige Verfügung sagt, dass Sie 30 Meter entfernt bleiben müssen. Es ist seit Jahren Tausende von Meilen her. Er geht sogar so weit, ruf an True Crime-TV-Moderatorin Aphrodite Jones, um 'eine Dokumentation vom Typ Kelly' über seinen Bruder zu machen.

Nick Carter wurde nie im Zusammenhang mit Anschuldigungen wegen sexueller Übergriffe angeklagt und bestreitet Schumans Vorwürfe. Das LAPD lehnte es ab, Anklage gegen ihn zu erheben, als Schuman 2018 den mutmaßlichen Angriff bei der Polizei meldete, da die Verjährungsfrist abgelaufen war. Weder Aaron Carter noch Nick Carter reagierten auf Anfragen nach Kommentaren.


Aarons Twitter-Tirade kommt, nachdem er die Freitagsfolge von . eröffnet hatDie Ärzteüber seinen Kampf gegen die Drogensucht und die jüngsten Diagnosen von multipler Persönlichkeitsstörung, Schizophrenie und akuter Angst. Er behauptete in der Show, dass er seit 2017 keine Opiate mehr verwendet habe, obwohl er positiv getestet wurde. Nächsten Monat wird Carter zusammen mit seinem anderen Kinderstar Corey Feldman in der Reality-Show auftretenEhe-Bootcamp: Reality Stars Family Edition.